WERBUNG
Startseite » Reisemagazin » Allgemein » Die beliebtesten Städtetrips der Saison
WERBUNG

Die beliebtesten Städtetrips der Saison
Aus dem Reisemagazin - Allgemein

Die beliebtesten Städtetrips der Saison


Rom Kolosseum
Bildquelle: Pixabay

Immer wieder machten zuletzt Meldungen und Dokumentationen die Runde, die von der Last des Tourismus berichtet, die einige europäische Großstädte zu spüren bekamen. Viele Metropolen verfügen über einen einzigartigen Charme, der sie zu so beliebten Reisezielen macht. Wir werfen einen Blick auf die Städte, die auch für das kommende Jahr besonders hoch im Kurs stehen.

Rom - die antike Weltstadt

Die italienische Hauptstadt konnte die Übernachtungszahlen in den vergangenen Jahren deutlich steigern. Immer mehr Besucher möchten sich selbst ein Bild von der Stadt mit der so einzigartigen Geschichte machen. Einerseits ist es der lange historische Hintergrund, der die Reisenden überwältigt. In der Stadt verschmelzen große Bauten aus der Zeit des Imperium Romanum mit den neu errichteten Gebäuden der Moderne. An vielen Stellen ist es möglich, Jahrtausende in die Vergangenheit zu blicken und dort den einzigartigen Charme Roms zu spüren.

Ganzjährig angenehme Temperaturen und die Nähe zum Meer machen Rom für ein noch breiteres Publikum interessant. So ist es innerhalb einer halben Stunde möglich, zur Küste zu gelangen, die noch immer über Reste des antiken Hafens verfügt. Aufgrund der großen Beliebtheit ist es allerdings notwendig, den eigenen Platz in der Stadt schon frühzeitig zu sichern. Ein Reiseveranstalter hilft etwa unter https://www.jahnreisen.de/home.html, die passende Unterkunft vor Ort zu finden.

Paris - die Stadt der Liebe

International ist Paris für viele Menschen noch immer ein wahres Symbol Europas. Wer sich für einen Besuch entscheidet, nimmt sich im gleichen Zug vor, einige der besonderen Stätten und Bauwerke selbst zu entdecken. Den Anfang macht meist der so charakteristische Eiffelturm, der zunächst von den Bewohner bespöttelt wurde und inzwischen zum mit Abstand wichtigsten Wahrzeichen der Stadt wurde. Die wichtigsten Werke großer Künstler der vergangenen Epochen lassen sich derweil im Louvre bestaunen. Dieser versteht es nicht zuletzt, die Mona Lisa gekonnt in Szene zu setzen, die generell zu den wichtigsten Stücken der Sammlung zählt.

Weit über die Grenzen Frankreichs hinaus ist auch die Kathedrale Notre-Dame de Paris bekannt. Sie wurde bereits im 13. Jahrhundert fertiggestellt und gilt bis heute als wahres Wunderwerk der Architektur. Besonders intensiv lässt sich das Lebensgefühl in Paris im Frühjahr erleben. Dann bietet sich die Möglichkeit, die Stadt der Liebe als besondere Kulisse zu bestaunen. Wer kann, sollte einen Bogen um die Reise in den Sommerferien machen. Zu groß ist zu dieser Zeit der Andrang, der einem authentischen Eindruck von Paris eher im Wege steht. Auch aus diesem Grund lohnt es sich, die günstige Nebensaison für einen Aufenthalt in der Stadt in Betracht zu ziehen.

Amsterdam - städtisches Flair besonderer Art

Bereits ihr natürlicher Ausdruck macht die niederländische Stadt Amsterdam zu einem beliebten Postkartenmotiv. Viele kleine und bunte Häuser säumen die schmalen Straßen und leuchten im Schein der Sonne. Derweil ziehen sich zahlreiche Kanäle durch die Viertel, welche Zeugen des nahe gelegenen Meeres sind. In Kombination mit einem reduzierten Autoverkehr, der viele Einwohner dazu bewegte, auf das Rad umzusteigen, ergibt sich vor Ort eine wunderbare Atmosphäre, welche Amsterdam in den letzten Jahren stets zu einem der beliebtesten Reiseziele in Europa machte.

Auf der anderen Seite verzückt Amsterdam seine Besucher mit der einen oder anderen Sehenswürdigkeit. Dazu zählt etwa das Anne-Frank-Haus, welches ohne eine Reservierung gerade im Sommer nicht besichtigt werden kann. Zu einem großen Zentrum der Kunst entwickelte sich die Stadt in den vergangenen Jahren ebenfalls. Interessierte kommen im Rijksmuseum und im Van Gogh Museum auf ihre Kosten. Das ganze Jahr über lassen sich außerdem ausgelassene Feiern besuchen, welche die Stadt inzwischen auszeichnen. So machte sich Amsterdam zuletzt für eine bunt gemischte Zielgruppe interessant und zog in ganz Europa zahlreiche Sympathien auf sich.

Wie in Venedig oder Barcelona schauen die Menschen auch in diesen Städten inzwischen kritisch auf den Tourismus. Während dieser einerseits eine wichtige wirtschaftliche Grundlage darstellt, ist er auf der anderen Seite für einige Probleme der Gegenwart verantwortlich. Wichtig ist aus diesem Grund für jeden Besucher der sorgsame Umgang mit dem dortigen Kulturgut. Außerdem lohnt es sich, auf die Nebensaison auszuweichen, um den Besucherstrom besser über das Jahr zu verteilen. Unterkünfte und Flüge belohnen dieses Ausweichen stets mit attraktiven Rabatten, die letztlich die Möglichkeit bieten, den Aufenthalt noch günstiger zu genießen. Zu entdecken gibt es in diesen Städten ohnehin zahlreiche Schönheiten.

© Copyright 2001-2018 urlaubspartner.net
Wir distanzieren uns von der Vermittlung von Reisepartnern für Sexurlaub, erotische Treffen oder Kontaktanzeigen, die nur auf sexuelle Kontakte abzielen.
Unser Ziel ist es, seriöse, ernsthaft interessierte Reisepartner für einen schönen gemeinsamen Urlaub zusammen zu bringen.
Unterstütze uns bei diesem Vorhaben und melde fragwürdige Kontaktanzeigen oder Antworten auf Inserate.
Blogverzeichnis - Bloggerei.de   Blogverzeichnis   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste   BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor  

Made with in Karlsruhe.