WERBUNG
Startseite » Reisemagazin » Flug » Super Last Minute Reisen: Mit kleinem Geldbeutel in ferne Länder
WERBUNG

Super Last Minute Reisen: Mit kleinem Geldbeutel in ferne Länder
Aus dem Reisemagazin - Flug

Super Last Minute Reisen: Mit kleinem Geldbeutel in ferne Länder

Viele Menschen träumen davon, einmal spontan in den Urlaub zu fliegen. Vor allem an kalten und trüben Tagen macht sich das Fernweh bemerkbar. Für solche Menschen gibt es besondere Angebote, die kurzfristig gebucht werden können. Vorausgesetzt wird eine berufliche Flexibilität. Fast jeder zweite Deutsche hat bereits eine Last Minute Reise gebucht. Doch was ist der Unterschied zur Super Last Minute Reise und was müssen die Urlauber hierbei beachten?

Super Last Minute vs. Last Minute – Wo liegt der Unterschied?
Last Minute Angebote sind perfekt für Abenteuerlustige, die nicht schon an Weihnachten ihren Sommerurlaub planen möchten. In der Regel buchen Urlauber solche Reisen etwa vier bis sechs Wochen vor dem Abreisetermin. Es ist noch genügend Zeit, um sich über die Zieldestination zu informieren, die Koffer zu packen und wichtige Papiere zu organisieren. Anders, als der Name vermuten lässt, beginnt die Reise nicht in letzter Minute. Wer eine Super Last Minute Reise bucht, der muss innerhalb der nächsten 72 Stunden abflugbereit sein. Hier bleibt keine Zeit, um organisatorische Dinge zu erledigen. Der Koffer sollte am Besten vor der Buchung schon gepackt sein.

Diese Vorteile bringen Super Last Minute reisen mit sich
Der größte Vorteil ist der niedrige Preis für die Reisen. Reiseveranstalter und Fluggesellschaften versuchen so, Überkapazitäten und Stornierungen aufzufüllen. Sie wollen Restplätze besetzen und konkurrenzfähig bleiben. Das bringt teilweise sehr hohe Vergünstigungen mit sich. Sitzplätze der ersten Klasse und hochwertige Hotels sind davon nicht ausgeschlossen. Sollten hier kurzfristig Plätze frei werden, so werden auch diese zu besonders günstigen Preisen an die Kunden vermittelt. So hat jeder Urlauber auch mit einem kleinen Budget die Möglichkeit, die weite Welt zu erkunden. Besonders beliebt sind die Urlaubsregionen am Mittelmeer wie Mallorca, die Türkei, Kroatien oder Ägypten. Doch auch ferne Reiseziele, wie Thailand, Indonesien, Südafrika oder die Karibik sind mit dabei.

Doch es gibt auch Nachteile

pixabay.com © tookapic (CC0 Public Domain)
Wer an bestimmte Ferientermine gebunden ist, oder wer lange im Voraus einen Urlaubsantrag beim Arbeitgeber einreichen muss, der findet in den Super Last Minute Angeboten wohl kaum seinen Traumurlaub. Spontaneität und eine große Flexibilität sind hier die Voraussetzung. Für Familien mit Kindern sind solche Reisen nicht geeignet, da sie an Ferien gebunden sind und die Vorbereitung mit einem Zeitaufwand verbunden ist. Außerdem haben Urlauber bei der Buchung einer solchen Schnäppchenreise kaum einen Einfluss auf das Reiseland. Reisen in beliebte Urlaubsländer sind schnell verkauft. Es kann auch sein, dass Flüge vom nahe gelegenen Flughafen bereits ausgebucht sind. In diesem Fall müssen Urlauber eine lange Anreise zu einem entfernten Flughafen in Kauf nehmen. In der Regel gibt es bei Super Last Minute Reisen keine Möglichkeit, eine Rücktritts-Versicherung abzuschließen. Außerdem kann in manchen Fällen der Katalogpreis deutlich unter dem Schnäppchenpreis liegen. Das bekommt der Urlauber nur durch einen zeitaufwendigen Preisvergleich heraus. Alleinreisende und Singles können sich die Nachteile für andere Urlauber jedoch zum Vorteil machen und von den attraktiven Schnäppchen durchaus profitieren – vielleicht findet sich auch schnell spontan noch ein passender Reisepartner auf urlaubspartner.net.

So klappt es mit der Schnäppchenreise
Früher mussten Spontanurlauber noch direkt zum Flughafen fahren oder in ein Reisebüro gehen, um eine Spontanreise zu buchen. Heute verläuft die Buchung bequem mit wenigen Klicks über das Internet. Hier gibt es zahlreiche Suchmaschinen, die sich auf die Angebote Super Last Minute spezialisiert haben. Allerdings sollten Interessierte nicht nur nach spezifischen Angeboten in ihrem Wunschland suchen. Es empfiehlt sich, unabhängig vom Zielland alle Angebote zu durchstöbern. Mit der Flugsuche für Super Last Minute Reisen von billigflieger.de können sich Reisende vorab einen Überblick verschaffen. Einige Reiseveranstalter geben Rabatte in unterschiedlicher Höhe auf die Spontanreisen. Dabei ist der Rabatt besonders hoch, wenn die Reise noch am selben Tag angetreten wird. Ein Spontanbesuch des Flughafens kann dabei ebenfalls hilfreich sein, hier ist die Dichte der Reisebüros besonders hoch und ermöglicht eine schnelle Übersicht über mögliche Last Minute-Trips.

Besonders geeignet für Singles und Alleinreisende
Super Last Minute Reisen sind nicht nur für kinderlose Paare interessant. Immer mehr Singles und Alleinstehende nutzen diese Reiseform, um neue Bekanntschaften im Urlaub zu machen. Die Reiseveranstalter haben diesen Trend erkannt und bieten zunehmend spezielle Gruppenreisen an, in denen auf eine ausgewogene Anzahl von männlichen und weiblichen Teilnehmern geachtet wird. Hier können die Alleinstehenden andere Menschen mit den gleichen Interessen treffen und mit ihnen gemeinsam die Freizeit genießen. Singles sparen bei den Schnäppchenreisen nicht nur aufgrund der Buchung in letzter Minute. Während Alleinreisende normalerweise in den Hotels einen Zuschlag für Einzelzimmer bezahlen müssen, entfällt diese finanzielle Belastung bei speziellen Singlereisen.

© Copyright 2001-2017 urlaubspartner.net
Wir distanzieren uns von der Vermittlung von Reisepartnern für Sexurlaub, erotische Treffen oder Kontaktanzeigen, die nur auf sexuelle Kontakte abzielen.
Unser Ziel ist es, seriöse, ernsthaft interessierte Reisepartner für einen schönen gemeinsamen Urlaub zusammen zu bringen.
Unterstütze uns bei diesem Vorhaben und melde fragwürdige Kontaktanzeigen oder Antworten auf Inserate.
Made with in Karlsruhe.