Startseite » Reisemagazin » Allgemein » Modehauptstadt Mailand - Das solltest Du wissen

Modehauptstadt Mailand - Das solltest Du wissen
Aus dem Reisemagazin - Allgemein

Kategorie

Modehauptstadt Mailand - Das solltest Du wissen


Mailand
Bildquelle: Pixabay

Die meisten Menschen wissen fast nichts über Mailand. Abgesehen davon, dass es in Italien, einem der meistbesuchten Länder Europas, liegt, ist Mailand bei Touristen nicht besonders beliebt. Denn diese norditalienische Stadt ist auf den ersten Blick nicht besonders schön. Als Modehauptstadt ist Mailand jedoch vor allem für modebewusste Pärchen ein schönes Ziel für aufregende Stunden zu zweit!

Mailand: Das Modeparadies

Mailand, das italienische Zentrum für Design, Mode und Finanzen, ist eine elegante und sehr dynamische Stadt, die vor allem Liebhaber von High Fashion und lyrischer Kunst begeistern wird. In Mailand ist der "Quadrilatero" das Viertel der großen Namen der Mode. Hier findest Du die neuesten Kreationen der renommiertesten Designer: Versace, Valentino, Armani, Gucci, Trussardi, Dolce & Gabana, Prada und viele mehr. Aus diesem Grund ist ein Besuch von Mailand für Elite-Shopping ein Muss. Beliebt ist Mailand unter anderem , aber für Schaufensterbummel, die für jeden Geldbeutel erschwinglich sind. Soll es ein Geschenk für die Liebste geben? Im Sommer kann man hier wundervolle Designer Shirts für Damen shoppen.

Im Winter findest Du in Mailand modebewusste Winterbekleidung. So kannst Du während deiner Städtereise in Mailand im Winter edle Steppjacken für Damen kaufen. So erstrahlt die Stadt mit den prestigeträchtigsten Schaufenstern der italienischen und internationalen High Fashion. In Mailand ist die Eleganz allgegenwärtig. Auch bei den kleinen Designern am Corso Como oder im Bereich Design auf der Internationalen Möbelmesse Mailand wirst Du fündig.

Zweimal im Jahr findet in Mailand die berühmte Fashion Week statt. Die Shows folgen in rasantem Tempo aufeinander und die Stadt ist voll von Prominenten und Straßenfotografen. Währenddessen posten im Web Journalisten, Blogger und Experten ihre Analysen und Live-Berichte. Zum Glück können wir die Hashtags auf Instagram verfolgen! Aber Mailand ist das ganze Jahr über im Trend. Trotz der Zweifel, die die New York Times geäußert hat, bleibt die italienische Stadt ein internationaler Bezugspunkt für Modeunternehmen und die Öffentlichkeit.

Der perfekte Ort für Kunstliebhaber

Die reich mit Mosaiken verzierte Galerie Victor Emmanuel II. ist ein weiteres Symbol des Mailänder Luxus. Dieses Gebäude aus Glas und Metall wurde 1865 dank des technischen Fortschritts des Industriezeitalters errichtet, mit einem 47 Meter hohen Glasdach. Die schicken Boutiquen, Cafés und Restaurants gehören zu den Must-Sees in der lombardischen Hauptstadt. Mach eine Pause und probiere eine mailändische Spezialität. Auf der Speisekarte stehen Risotto alla milanese, panierte Kalbsschnitzel nach Mailänder Art und Panettone!

Viele von uns wissen, dass Mailand aus historischer Sicht ein wichtiger Ort aller italienischen Städte ist, der ganz Europa erschüttert hat. Heute ist sein einstiger Glanz leider vergangen. Große Maler wie Leonardo da Vinci und Donato Bramante lebten hier und hinterließen meisterhafte Kunstwerke. In der prächtigen Kirche Santa Maria delle Grazie, die von Bramante entworfen wurde, kann man zum Beispiel Vincis "Letztes Abendmahl" sehen, das kein Gemälde ist, wie viele Leute denken, sondern ein Wandfresko.

Mailand ist natürlich auch eine Stadt der Musik und insbesondere der Oper. Sein lyrisches Theater ist tatsächlich das berühmteste der Welt und sollte unbedingt mit deinem Reisepartner besucht werden. Die Architektur der berühmten Scala di Milano, die zwischen 1776 und 1778 erbaut wurde und eine schlichte und elegante Fassade mit einem reichen und prächtigen Innenraum verbindet, diente als Vorbild für die danach gebauten neoklassischen Theater. Denk daran, im Voraus zu reservieren, um ein Ballett oder eine Aufführung mit der internationalen Elite der lyrischen Künste zu besuchen. Ein traumhafter Abend, nachdem man den Köstlichkeiten des Aperitivo erlegen ist! Du kannst auch das Museum der Scala besuchen, das einem erlaubt, die Kostüme, Kulissen und Bühnenrequisiten zu bewundern, sowie den Saal und seine Vergoldung zu entdecken.

Der Dom ist das Symbol der lombardischen Stadt und markiert das Zentrum von Mailand. Nimm dir die Zeit, diese Kathedrale zu besuchen, das einzige Beispiel einer spätgotischen Kirche in Italien, ein extravagantes Gebäude mit einer sehr beeindruckenden Fassade. Der visuelle Effekt ist noch stärker im Licht des späten Nachmittags, was die ideale Zeit ist, um die Dachterrassen zu betreten und die 135 außerordentlich Türme und die 2.200 eleganten weißen Marmorstatuen zu bewundern.

Fazit

Mailand ist der perfekte Ort, um ein Shopping-Wochenende zu zweit zu verbringen. Ob im Winter oder im Sommer, Mailand bietet zu jeder Jahreszeit ein einzigartiges Shoppingerlebnis. Besonders empfehlenswert ist die Shoppingreise nach Mailand während der Fashion Week. So hat man die Möglichkeit dem Trubel hautnah zu folgen. Neben einer großen Auswahl an Modegeschäften bietet auch die Kunst und Küche viele Besonderheiten, die es zu entdecken lohnt.


Reiseideen und wunderschöne Orte powered by Urlaubspartner.net


© Copyright 2001-2021 urlaubspartner.net
Aktuelle Leseempfehlung aus unserem Reisemagazin: Die besten Fernreiseziele für den nächsten Urlaub

Wir distanzieren uns von der Vermittlung von Reisepartnern für S*xurlaub, unseriösen Treffen oder Kontaktanzeigen, die nur auf s*xuelle Kontakte abzielen.
Unser Ziel ist es, seriöse, ernsthaft interessierte Reisepartner für einen schönen gemeinsamen Urlaub zusammen zu bringen.
Unterstütze uns bei diesem Vorhaben und melde fragwürdige Kontaktanzeigen oder Antworten auf Inserate.
Explizite Anfragen zu bezahlten Reisepartnern bitte an www.bezahlte-reisebegleitung.de


Blogverzeichnis - Bloggerei.de   Blogverzeichnis   TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste  

Made with in Karlsruhe & Munich.