WERBUNG
Startseite » Reisemagazin » Reisen » Der perfekte Mädelsurlaub
WERBUNG

Der perfekte Mädelsurlaub
Aus dem Reisemagazin - Reisen

Der perfekte Mädelsurlaub


Frauen am Strand
Quelle: Free-Photos@pixabay.com (CC0 PD)

Das Highlight des Jahres
Ein gemeinsamer Urlaub unter Mädels ist das Highlight des Jahres! Gute Laune, Prosecco und Sonne dürfen dabei nicht fehlen. Oder soll es lieber in den Schnee gehen? Verschiedene Reiseziele und attraktive Freizeitmöglichkeiten bieten eine große Auswahl für einen gemeinsamen Urlaub unter Mädels. Dabei müssen es nicht immer Freundinnen, sondern es können auch Schwestern, Cousinen usw. sein, die gemeinsam verreisen möchten.

Um den perfekten Mädelsurlaub zu bekommen, ist eine gute Planung das A und O. Nachfolgend gibt es Tipps und Reisezielvorschläge, die für einen gelungenen Mädelsurlaub sorgen.

Ein gemeinsames Reiseziel aussuchen
Bei der Planung eines Mädelsurlaubs steht zu allererst die große Frage im Raum: Wohin soll die Reise gehen? Wichtig ist, dass sich alle Teilnehmerinnen mit der Reise identifizieren können und sich wohlfühlen. Gemeinsame Interessen wie etwa Wellness, Sightseeing oder Shopping sind ein guter Anfang und sollten zunächst gesammelt werden. Neben dem Zeitraum, in der die Reise stattfinden soll, ist das Reiseziel ein wichtiger Faktor. Dabei sollten in der Gruppe abgestimmt werden, in welches Land die Reise führt. Zudem stellt sich die Frage, mit welchem Verkehrsmittel der Mädelsurlaub angetreten werden soll: mit dem Auto, mit der Bahn oder doch mit dem Flugzeug? All diese Kriterien filtern bereits wichtige Informationen heraus und führen zu dem perfekten Reiseziel.

Wer z. B. gerne eine Shoppingtour unternehmen möchte, ist mit den Städten Paris oder Mailand bestens bedient. Für Kunst- und Kulturinteressierte lohnt sich eine Reise nach London oder Rom, wohingegen ein Strandurlaub an die spanischen Küsten wie etwa nach Lloret de Mar mit Party und Sonne lockt. Ein Skiurlaub mit Wellness in Tirol oder Bayern ist ebenfalls sehr beliebt.

Eine Reise außerhalb Europas bedarf etwas mehr Planung. Dazu zählt z. B., dass jede Reisende einen gültigen Reisepass besitzt. Ein Mädelstrip nach Las Vegas in den Vereinigten Staaten kann genauso aufregend sein wie eine Safari-Tour durch Afrika. Vorab sollte geklärt werden, ob bestimmte Visen, Impfungen usw. benötigt werden. Wer sich gerne einen Mietwagen nehmen möchte, sollte sich über das festgesetzte Alter informieren. Zu guter Letzt ist die Währung des Landes notwendig, um im Ausland bezahlen zu können.

Ein Budget festlegen
Bei der Planung des perfekten Mädelsurlaubs ist neben der Destination und dem Zeitraum die Frage nach dem Budget unerlässlich. Vorab sollte von jeder Reisenden ein bestimmtes Limit festgelegt werden. Auf dieses Budget sollten alle Beteiligten Rücksicht nehmen. Außerdem ist es wichtig, etwas Luft nach oben einzuplanen. Denn neben den Reisekosten wie Flug, Hotel und Pension kommen weitere Kosten wie etwa Taxigeld, Tickets für Museen oder Diskothekenbesuche hinzu. Wer mag, kann eine Gemeinschaftskasse anlegen. Den Betrag kann die Reisegruppe individuell festlegen. Daraus werden gemeinschaftliche Dinge wie Bustickets, Sonnen- und Liegestühle oder Cocktails bezahlt. Im Idealfall werden die Kassenzettel aufgehoben, um die Ausgaben kontrollieren zu können. Am Ende des Urlaubs wird abgerechnet und das übrig gebliebene Geld ausgezahlt.

Spaß haben
Bei einem Mädelsurlaub kommen unterschiedliche Geschmäcker zusammen. Egal ob zu zweit oder mit mehreren: Das oberste Gebot bei einem solchen Urlaub ist, dass jeder Spaß hat. Der Mädelsurlaub dient zur Entspannung und bringt die Gruppe näher zusammen. Dabei dürfen die unterschiedlichen Interessen jeder einzelnen nicht übergangen werden. Zudem ist es immer gut, wenn verschiedene Tagesprogramme geplant werden. Das bedeutet z. B.:

  • morgens sonnenbaden,
  • nachmittags eine Stadtführung oder Sightseeing unternehmen
  • und abends die Diskotheken unsicher machen.
So bekommt jede ihren ultimativen Mädelsurlaub. Bei Bedarf ist es auch möglich, dass sich die Gruppe aufteilt und den individuellen Wünschen nachgeht. Diese Vorgehensweise vermeidet Streit und sorgt für einen erholsamen Urlaub.

Ein gemeinsames Gruppenfoto erinnert an den perfekten Mädelsurlaub, der allen noch lange im Gedächtnis bleiben wird!

Wer eine Reisepartnerin für einen Mädelsurlaub sucht, dem empfehlen wir der Facebook-Gruppe Mädelsurlaub beizutreten. Dort findet ihr immer spannende Kontaktanzeigen, Infos und Kontakte zum Thema Mädelsurlaub.

Passende Kontaktanzeigen zum Thema Mädels

Nadine (w, 34)
vor 3 Monaten

Hallo Mädels, da ich Lust auf einen Frauenurlaub zu zweit habe, der sich privat aber nicht findet, suche ich jetzt mal ...

Griechenland, Badeurlaub
Thomas (m, 42)
vor 4 Monaten

Hallo Bin der Tom und möchte für ein paar Monate auszusteigen und europa bereisen Von West nach Ost von Nord nach Sü...

Ziel noch offen, Motorradtour
Heike (w, 53)
vor 4 Wochen

Es gibt so tolle Länder die ich bereisen und entdecken möchte, z.B. Sardinien, Malta, Ischia, griechische Inseln,Namibia...

Ziel noch offen, Badeurlaub
© Copyright 2001-2017 urlaubspartner.net
Wir distanzieren uns von der Vermittlung von Reisepartnern für Sexurlaub, erotische Treffen oder Kontaktanzeigen, die nur auf sexuelle Kontakte abzielen.
Unser Ziel ist es, seriöse, ernsthaft interessierte Reisepartner für einen schönen gemeinsamen Urlaub zusammen zu bringen.
Unterstütze uns bei diesem Vorhaben und melde fragwürdige Kontaktanzeigen oder Antworten auf Inserate.
Made with in Karlsruhe.