WERBUNG
Startseite » Reisemagazin » Allgemein » Sorgenfrei in den Urlaub – 3 Tipps für mehr Sicherheit
WERBUNG

Sorgenfrei in den Urlaub – 3 Tipps für mehr Sicherheit
Aus dem Reisemagazin - Allgemein

Sorgenfrei in den Urlaub – 3 Tipps für mehr Sicherheit


Einbrecher
Quelle: fbhk@pixabay.com (CC0 PD)

Sommer, Sonne, Strand und Meer – die Urlaubszeit ist für viele die schönste Zeit im Jahr. Zwei Wochen ausspannen, die Seele baumeln lassen und an nichts Böses denken. Umso schlimmer ist es dann, wenn man nach Hause kommt und die böse Überraschung wartet: Einbrecher haben sich über die persönlichen Gegenstände hergemacht! Damit Ihnen das nicht passiert, präsentieren wir im Folgenden drei Tipps für mehr Sicherheit während der Urlaubszeit.

Ordnung ist die halbe Miete
Bevor Sie in den Urlaub aufbrechen, sollten Sie in Ihren eigenen vier Wänden Ordnung schaffen. Das bedeutet vor allem, dass Sie Wertgegenstände wegräumen und sicher verstauen sollten. Lassen Sie teuren Schmuck, Geld oder andere hochwertige Dinge nicht offensichtlich herumliegen. Kann man von außenteure Wertgegenstände offen herumliegen sehen, ist das wie eine Einladung für Einbrecher und Diebe, sich an Ihrem Besitz gütlich zu tun. Schließen Sie Ihren Schmuck also sicher weg, am besten in einem gut versteckten Safe. Ebenso sollten Sie sich die Mühe machen, teure Konsolen oder Laptops für die Zeit Ihres Urlaubs sicher zu verwahren. Eine Idee wäre, diese in einem Kleiderschrank untereiner Schicht Pullover oder Ähnlichem zu verstecken, sodass Sie durch das Fenster nicht zu sehen sind.

Zusätzlich können Sie die Rollos herunterlassen, um Einbrechern gar nicht erst die Möglichkeit zu geben, durch Ihre Fenster zu spähen. Dabei sollten Sie allerdings beachten, dass dauerhaft heruntergelassene Rollos ebenso ein Zeichensein können, dass das Haus derzeit unbewohnt ist.


KFZ Diebstahl
Quelle: TheDigitalWay@pixabay.com (CC0 PD)

Sicherer Hafen für das Auto
Wer mit dem Flugzeug reist, bevorzugt oft die Anreise zum Flughafen mit dem eigenen Auto. Stressfrei, trocken und flexibel erreicht man den Flughafen und kann sich entspannt auf dem Urlaub freuen. Doch wo bleibt das Auto, während Sie weg sind? Flughäfen wie der Flughafen Hamburg bieten günstige Services an, bei denen Ihr Wagen sicher verwahrt wird. Die Möglichkeiten zum Abstellen des Autos am Airport Hamburg sind erschwinglich und garantieren Ihnen, dass Ihr Kfz in den besten Händen ist. So kann der Urlaub kommen – ohne Sorge vor bösen Überraschungen.

Technik, die begeistert
Wollen Sie sich gegen einen möglichen Einbruch absichern, können Sie sich auch geeignete Technik zur Hilfe holen. Zeitschaltuhren sind einfache, aber effektive Helferlein. Bringen Sie diese an Ihren Lampen oder elektrischen Rollos an, könnenSie den Eindruck erwecken, zuhause zu sein, obwohl Sie im Urlaub sind. Gehen Sie nur sicher, dass die Rollos immer zur selben Zeit hoch- und runterfahren sowie dass das Licht immer zur gleichen Zeit ein- und wieder ausgeschaltet wird. So scheint es, dass Sie zuhause seien und Einbrecher nehmen Abstand davon, in Ihr Haus eindringen zu wollen.

© Copyright 2001-2017 urlaubspartner.net
Wir distanzieren uns von der Vermittlung von Reisepartnern für Sexurlaub, erotische Treffen oder Kontaktanzeigen, die nur auf sexuelle Kontakte abzielen.
Unser Ziel ist es, seriöse, ernsthaft interessierte Reisepartner für einen schönen gemeinsamen Urlaub zusammen zu bringen.
Unterstütze uns bei diesem Vorhaben und melde fragwürdige Kontaktanzeigen oder Antworten auf Inserate.
made with in Karlsruhe · hosted by

Alleine urlaubsreif? Fan sein lohnt sich!

Werde auch Fan von urlaubspartner.net auf Facebook und bleibe auf dem neuesten Stand was spannende Reisepartner und heiße Deals angeht. Klicke auf Gefällt mir und steigere Deine Chancen für einen zweisamen Urlaub.