WERBUNG

Startseite » Kontaktanzeigen » Weihnachten und Silvester in der Karibik
Werbung
Werbung

Weihnachten und Silvester in der Karibik

Reisepartner gesucht für Mexiko, Badeurlaub

Wolfgang (m, 72)

Zum Vergrößern Bild anklicken.

Über Wolfgang

Wolfgang ist männlich, 72 Jahre
aus Deutschland, Bonn 15
Wolfgang reist als Einzelperson
Wolfgang ist Nichtraucher

Gesuchter Reisepartner

weibliche Reisepartner
Wolfgang sucht eine eine Einzelperson
zwischen 50 und 70 Jahren
Nichtraucher

50 - 70
Werbung

Details zur Reise

Ausgangspunkt:
Ziel der Reise:
Mexiko 26
Art der Reise: Badeurlaub 184
Unterkunft: nach Absprache
Reisezeitraum: 22.12.2016 - 05.01.2017
Dauer der Reise: 14 Tage
Kultur
Sport
Mobilität
Erholung
Abenteuer
Kosten
Der Urlaub ist bereits gebucht bzw. das Urlaubsangebot steht fest.
Hotel: Iberostar Quetzal, Playa del Carmen bei iberostar.com -> Details und Preise
Unterkunft: Doppelzimmer (EZ-Zuschlag sparen)
Anreise: gemeinsame An- und Abreise
Kommentar: "Ich kenne das Hotel. Es ist ein 5-Sterne Haus mit direkter Lage am weißen Karibikstrand. Es wird von mehreren Reiseveranstaltern angeboten, insbesondere von Neckerman/Thomas Cook."

Über diese Kontaktanzeige

Anzeige-ID UP-72775
Erstellt am 15.09.2016 (vor 3 Monaten)
Läuft ab am 22.12.2016 (in 2 Wochen)
Aufrufe der Kontaktanzeige: 243
Werbung

Wolfgang schreibt

Ich fliege zum angegebenen Zeitpunkt für 2 Wochen nach Playa del Carmen/Mexiko nicht nur zum Baden, sondern auch für Ausflüge, die dort angeboten werden. Zum Beispiel Maja-Städte, Xelha, Xcaret etc. Für nähere Infos zu den beiden Letzteren bitte im Internet suchen. Ich war bereits dort und kenne mich gut aus. Das Hotel liegt in der Hotelzone Playacar von Playa del Carmen. Von Cancun (Zielflughafen) sind es 70 km. Gegenüber von Playa del Carmen mit seinem weißen Sandstrand liegt Mexikos größte Insel Cozumel. Auch hierhin kann man mit dem Schnellbot einen Ausflug unternehmen, um zum Beispiel zu schnorcheln. Auch Tauch- und Schnorchelausflüge zu nahegelegenen Korallenriffen werden im Hotel oder im Ort angeboten. Außerdem findet man am Strand die üblichen Wassersportarten.

Es wäre schön, wenn eine alleinreisende Dame zum etwa gleichen Zeitpunkt dorthin fliegt oder sein wird. Es braucht ja nicht das gleiche Hotel zu sein. Man kann sich ja dort auch zu gemeinsamen Aktivitäten treffen. Jedoch sollte man sich, wenn möglich, vorher schon in Deutschland kennenlernen.


Weitere Informationen auch unter folgendem Link:
http://hotel.weg.de/booking/weg_tt/erde/index.php?from=2016-12-22&to=2017-0

Auf diese Kontaktanzeige antworten

Die Nachricht wird mit Deiner E-Mailadresse als Absender an Wolfgang gesendet. Schreibe bitte eine möglichst ausführliche Nachricht (Name, Alter, Wünsche etc.) Der Versand von kommerziellen Nachrichten über dieses Formular ist nicht gestattet und wird zur Anzeige gebracht.

Weitere Reisepartner für Mexiko

Mehr Mexiko-Anzeigen
Lothar (m, 49)
vor 62 Monaten

Im Novenber den Sommer für 2 bis 3 Wochen verlängern , und die schönsten Tage des Jahres mit Dir genießen , es sich ...

Mexiko, Badeurlaub
Werbung

Ähnliche Kontaktanzeigen

Reiselust (m, 59)
vor 2 Monaten

Segler (184, 85, studiert) sucht reiselustige Sie, Segelkenntnisse sind nicht Voraussetzung, Gelegenheit, allgemein mal...

Spanien, Rundreise und Baden
Kalle (m, 67)
vor 3 Wochen

Ich reise auch gern und suche eine mutige, offene, lebensbejahende Reisebegleiterin Ich (66), bin Realschullehrer im Ru...

Ziel noch offen, Rundreise
Falk (m, 40)
vor 3 Monaten

Hallo und Servus, suche eine nette, lustige und unkomplizierte Reisebegleitung für Abenteuer, Erlebnisse und Entdeck...

Norwegen, Rundreise
Werbung
© Copyright 2001-2016 urlaubspartner.net
Wir distanzieren uns von der Vermittlung von Reisepartnern für Sexurlaub, erotische Treffen oder Kontaktanzeigen, die nur auf sexuelle Kontakte abzielen.
Unser Ziel ist es, seriöse, ernsthaft interessierte Reisepartner für einen schönen gemeinsamen Urlaub zusammen zu bringen.
Unterstütze uns bei diesem Vorhaben und melde fragwürdige Kontaktanzeigen oder Antworten auf Inserate.
made with in Karlsruhe.