WERBUNG
Startseite » Kontaktanzeigen » SUMMIT ISLAND PEAK (BEGINNER LEVEL)
Werbung
Werbung

SUMMIT ISLAND PEAK (BEGINNER LEVEL)

Reisepartner gesucht für Nepal, Backpacking

Marina (w, 23)

Zum Vergrößern Bild anklicken.

Über Marina

Marina ist weiblich, 23 Jahre
aus Deutschland, München 123
Marina reist als Einzelperson
Marina ist Nichtraucher

Gesuchter Reisepartner

männliche oder weibliche Reisepartner
Marina sucht eine eine Einzelperson
zwischen 18 und 90 Jahren
Nichtraucher

18 - 90
Werbung

Details zur Reise

Ausgangspunkt:
Ziel der Reise:
Nepal 10
Art der Reise: Backpacking 249
Unterkunft: nach Absprache
Reisezeitraum: 10.03.2017 - 06.04.2017
Dauer der Reise: 3 Wochen
Kultur
Sport
Mobilität
Erholung
Abenteuer
Kosten

Über diese Kontaktanzeige

Anzeige-ID UP-75712
Erstellt am 12.12.2016 (vor 3 Monaten)
Läuft ab am 10.03.2017 (in 2 Wochen)
Aufrufe der Kontaktanzeige: 4325
Werbung

Marina schreibt

Hallo zusammen :)

Ich werde im März/April eine 17-tätige Island Peak Besteigung machen (+ x Tage Kathmandu oder Pokhora)
Dabei habe ich ein Angebot einer lokalen befreundeten Trekkingagentur eingeholt, die das ganze begleitet.

Geplant ist ein Team von 4 Personen, Alter und Geschlecht ist mir eigentlich egal. Der Berg (6200 Meter) ist ideal für Einsteiger und braucht keine großen technischen Skills, man sollte lediglich gesund und sportlich sein. Für einige Anfänger-Kletterkurse wäre ich Anfang des Jahres in Bayern auch noch zu begeistern :) Junge Damen sind also auch sehr gerne gesehen :D

Ich selbst war dort letztes Jahr schon um die Ecke auf dem Kala Patthar (5600 Meter), kenne die Gegend und Nepal recht gut und habe einige Locals im Freundeskreis. Ich bin Mitte Zwanzig, Marathongurke und Vielreisende, daher recht easy und unkompliziert. Ich studiere Mathe in München, bin aber selten in Deutschland, daher sollten wir es auf jeden Fall mal vorher auf einen Kaffe schaffen, irgendwo im nirgendwo.

In Kathmandu würde ich ins happily ever after hostel zu Ghan gehen, es ist einfach aber sauber, zentral und kostet etwa 3-4 Dollar die Nacht, außerdem bin ich offen für Rundreisen, Rafting und was sonst noch geht in der Stadt :) Flüge kümmert sich am besten jeder selbst, ich komme davor aus Sibirien und muss später nach Paris weiter, bei Turkish sind sie so um die 500 Euro Round Trip.

Nun zu den Kosten der Apex Himalaya: 1960 Dollar (je mehr Leute, desto billiger), je nach Wechselkurs zahlen wir besser in Euro und kommen nochmals billiger
Included:
Accommodation in local lodges and three meals with tea/coffee during whole trek and twinshare
rooms with beds with comfortable foam mattress and pillows included)
• Meals on the trail during 4 days camping (breakfast, lunch, dinner, tang juice, tea and
coffee)
• All Camping Equipment required during the trek, sleeping tents/mattresses, kitchen tent,
kitchen equipment
• Experienced English-speaking Sherpas; Govt. Trained/Licensed Holder guides
• 2 – Climbing guide; Govt. trained/licensed holder guides.
• Porters (2 persons- One porter basis; max load 25 kg per porter
• Climbing rope, Ice screws, Snow bars
• Cook, Climbing guide and necessary porters from Chhukung – Island Peak Base Camp –
Chhukung
• Island Peak Permit (USD $ 125)
• Equipment Fee for climbing guide (USD $ 300)
• Garbage Deposit (USD $ 500)
• Sagarmath National Park fee, TIMS permits and all required permits and official
documentation
• Personal Insurance for Nepalese staff
• Our Service charge
• Round Trip Airfare: Kathmandu – Lukla – Kathamndu (USD $ 322 per person)
• Local Transportation: Hotel - Airport - Hotel Car; Van, Hi-ace or Tourist bus for
• Local Airport Tax

Also Alle Alle Alle Ausgaben, das Leihequipment, die Fees, die Flüge ab Kathmandu. Zuzüglich ist also nur noch die Zeit in Kathmandu (Kosten gegen Null).
Eine Vorauszahlung von 10% ist bei Buchung fällig. Ich selbst hätte auch versucht es einfach alleine zu organisieren, aber man kommt kaum billiger durch die vielen Gebühren.

Also liebe Bergeulen, Sportfreaks und Backpacker - ran an die Tasten ;)
Wenn es gut läuft, wäre ich demnächst auch noch für K2 Base Camp zu begeistern.
Liebe Grüße
Marina

Auf diese Kontaktanzeige antworten

Die Nachricht wird mit Deiner E-Mailadresse als Absender an Marina gesendet. Schreibe bitte eine möglichst ausführliche Nachricht (Name, Alter, Wünsche etc.) Der Versand von kommerziellen Nachrichten über dieses Formular ist nicht gestattet und wird zur Anzeige gebracht.

Weitere Reisepartner für Nepal

Mehr Nepal-Anzeigen
Angie (w, 59)
vor 4 Monaten

Suche lebenslustige/n Reisepartner zum Austauschen von Erlebnissen und zum Neuerleben. Esse gern, gut und fast alles. Ha...

Nepal, Erlebnisreise
Lisi (w, 24)
vor 1 Monat

Hallo , ich möchte im September für einen Monat nach Nepal. Leider habe ich niemanden gefunden, der mitkommen kann , ...

Nepal, Backpacking
Manu (w, 49)
vor 2 Monaten

Mein größter Traum soll sich erfüllen: wandern in eigenem Tempo, eigener Guide und Träger . Desto länger ich nachdenke, ...

Nepal, Aktivurlaub
Werbung

Ähnliche Kontaktanzeigen

Inga (w, 20)
vor 9 Monaten

Hallo, ich möchte gerne Australien noch einmal bereisen. Ich war dort in meiner Schulzeit zu einem Schüleraustausch fü...

Australien, Backpacking
Sarah (w, 29)
vor 2 Monaten

Hey ich bin die Sarah, 29 Jahre jung und komme aus dem Ruhrgebiet. Ich suche mal wieder jemanden der mich auf meiner Rei...

Argentinien, Backpacking
Caro (w, 32)
vor 2 Wochen

Hallo Zusammen, ich suche Dich damit wir gemeinsam Urlaub machen können. Unkompliziert,fröhlich,ehrlich.Mein Reisepar...

Ziel noch offen, Wellnessurlaub
Werbung
© Copyright 2001-2017 urlaubspartner.net
Wir distanzieren uns von der Vermittlung von Reisepartnern für Sexurlaub, erotische Treffen oder Kontaktanzeigen, die nur auf sexuelle Kontakte abzielen.
Unser Ziel ist es, seriöse, ernsthaft interessierte Reisepartner für einen schönen gemeinsamen Urlaub zusammen zu bringen.
Unterstütze uns bei diesem Vorhaben und melde fragwürdige Kontaktanzeigen oder Antworten auf Inserate.
made with in Karlsruhe.