WERBUNG
Startseite » Reisemagazin » Allgemein » Single-Reisen – das Glück des Reisens und der Liebe
WERBUNG

Single-Reisen – das Glück des Reisens und der Liebe
Aus dem Reisemagazin - Allgemein

Kategorie

Werbung
WERBUNG
Single-Reisen – das Glück des Reisens und der Liebe

Jeder, der im Urlaub verreisen reisen will, sollte sich vorab zwei Fragen stellen. Die erste wäre, wohin die Reise gehen soll – die Zweite, was denn eigentlich am Ferienort passieren soll. Solche Fragen sind für Paare und Familien einfacher zu beantworten als für Singles, denn nahezu jeder Urlaubsort ist perfekt auf Familien eingerichtet. Für den Single ist es nicht so einfach: Am falschen Ort und in der falschen Gesellschaft winkt ihm nicht das Urlaubsglück, sondern das Gefühl, einsam zu sein.

Für die meisten Singles soll also „etwas geschehen“ während des Urlaubs. Der Singlebörsen-Vergleich nennt dabei nahezu alle wichtigen Punkte, die beachtet werden sollten. Beispielsweise, welche Kriterien für den Einzelnen im Vordergrund stehen: Kultur oder Sport? Spaß am Strand oder Abende in der lauschigen Altstadt? Wichtig ist vor allem, dass der Urlaubsort zur Person des reisenden Singles und zu seinen Interessen passt. Nur auf eine Single-Reise zu gehen, weil dort eine große Anzahl anderer Singles vermutet wird, reicht nicht aus - Single zu sein ist schließlich nur ein sozialer Zustand, aber keine Weltanschauung.

Passende Single sind die Voraussetzung für die glückliche Reise
Gute Singlereisen-Veranstalter wissen laut Stiftung Warentest eine Menge über Singles, und man kann davon ausgehen, dass sie wissen, was Singles mögen. Dennoch haben auch sie das Problem, die Reise möglichst „ausgewogen“ zu gestalten, und dazu gehört neben einer passenden Altersgruppe auch ein halbwegs einheitlicher Bildungsstand – und nicht zuletzt eine möglichst gleichmäßige Verteilung von männlichen und weiblichen Singles.

Das heikelste Thema jeder Single-Reise ist stets die Hoffnung auf sinnliche Begegnungen. Vom beglückenden Flirt über heiße Liebesnächte bis hin zur Begegnung mit dem Lebenspartner reichen die Wünsche und Hoffnungen, die Singles mit ihren Urlaubsreisen verbinden.

Wenig erwarten –aber dem Glück ein Fenster öffnen
Die meisten Fachleute sind sich indessen einig: Nur, wer die Erwartungen nicht zu hoch schraubt, und wer darüber hinaus unverkrampft an Begegnungen herangeht, hat auch einen Gewinn von der Single-Reise. Doch jeder Single kann dem Glück die Fenster öffnen, und das sollte schon in den ersten Urlaustagen geschehen. Wer hier zeigt, dass er entspannt und charmant ist, der erreicht auch eine der Vorstufen für intime Begegnungen: Aufmerksamkeit füreinander, Interesse aneinander und der Wunsch, sich von der Gruppe zurückzuziehen, um sich gründlich miteinander auszutauschen. Während sich für Single-Männer empfiehlt, Prahlerei und jegliche Form von aufgesetztem Macho-Gehabe zu Haus zu lassen, können Single-Frauen nur empfohlen werden, sich körperlich nicht zu offensiv und provokativ zu zeigen. Denn solche Verhaltensweisen führen nicht nur zu Missverständnissen, sondern lassen auch leicht Rivalitäten aufkommen. Übriges gilt auch in den Ferien: Kleider machen Leute – und statt T-Shirt und Hotpants dürfen Single-Frauen durchaus auch im Urlaub ein leichtes Sommerkleid tragen.
© Copyright 2001-2017 urlaubspartner.net
Wir distanzieren uns von der Vermittlung von Reisepartnern für Sexurlaub, erotische Treffen oder Kontaktanzeigen, die nur auf sexuelle Kontakte abzielen.
Unser Ziel ist es, seriöse, ernsthaft interessierte Reisepartner für einen schönen gemeinsamen Urlaub zusammen zu bringen.
Unterstütze uns bei diesem Vorhaben und melde fragwürdige Kontaktanzeigen oder Antworten auf Inserate.
made with in Karlsruhe.