WERBUNG
Startseite » Reisemagazin » Allgemein » Männer müssen draußen bleiben – der "Women only"-Urlaub
WERBUNG

Männer müssen draußen bleiben – der "Women only"-Urlaub
Aus dem Reisemagazin - Allgemein

WERBUNG
Männer müssen draußen bleiben – der „Women only“-Urlaub
Immer häufiger verreisen Frauen entweder mit Freundinnen oder sogar ganz allein. Genervt von Anmachsprüchen, gierigen Männerblicken oder laut grölenden Herrenrunden in Hotels, verbringen sie dann die eigentlich schönste Zeit des Jahres.

Um den Ansprüchen allein reisender Frauen besser entsprechen zu können, plant das Hotelierunternehmen "Barceló" auf Mallorca das erste Hotel, in dem es separate Bereiche geben wird, zu denen nur Frauen Zugang haben.

Chillen, genießen, Spaß haben - „Zutritt nur für Damen“
So oder ähnlich könnte die Werbung der Zukunft für das in der Bucht von Palma gelegene Hotel "Barcelo Illetas Albatros" lauten. Vorerst planen die Betreiber des Hotels ein ganzes Stockwerk entsprechend weiblicher Bedürfnisse herzurichten und den Herren der Schöpfung den Zugang zu verweigern.

"Wie bereits mehrere Medien vor Ort übereinstimmend berichteten, sind die Zimmer mit allem ausgestattet, was Frau braucht."

Das Hotel selbst war bisher als reines Erwachsenenhotel bekannt. Ungestört von Kindergeschrei und Familiengetümmel offeriert es seinen Gästen Entspannung, Erholung und Partys ab 18. Mit dem Exklusivangebot für die Damenwelt entspricht die Hotelkette eigenen Angaben zufolge den Wünschen weiblicher Gäste nach ungetrübter Urlaubsfreude.

Was aber brauchen Frauen im Urlaub?
Laut Bericht im bereits erwähnten Artikel sind vor allem Dinge wie:
  • Ganzkörperspiegel,
  • aufgepolsterte Kleiderbügel,
  • Glätteisen,
  • Duftkerzen und
  • Magazine und Zeitschriften für Frauen
auf den Zimmern vorhanden. Die modern und eingerichteten Zimmer im "Women only" Bereich sollen zum Wohlfühlen einladen und werden durch separate Spa- und Wellnessbereiche ergänzt.

Massagen oder Whirlpool - Bäder, ganz ohne abschätzende Männerblicke, versprechen den Damen ein völlig neues Urlaubsgefühl. Neben einem speziellen Friseurbereich, stehen den Frauen auch zahlreiche Beautyangebote zur Verfügung. Dazu gehören: Kosmetikbehandlungen, Maniküre und Pediküre, sowie Nageldesign in abgeschottetem Ambiente mit Blick auf das Meer.

Mädels unter sich
Mädels unter sich - das heißt nicht nur ungeschminkt zum Frühstück zu gehen. Auch Problemzonen müssen nicht mehr versteckt werden. Schlaffe Haut oder leichte Anzeichen von Cellulite, wen stört es? Geheimnisvolles Tuscheln unter Freundinnen, Erinnerungen an die Jugendzeit, herumalbern auf der Pyjamaparty, wie sie das Hotel für seine weiblichen Gäste organisiert und hemmungsloses Schlemmen ohne dabei von oben bis unten gemustert zu werden – so stellen sich die Betreiber des Hotels den "Frauenurlaub" der Zukunft vor.

Abgerundet wird das Urlaubsfeeling für die Frau mit speziellen sportlichen Aktivitäten wie Yoga- oder Pilateskurse. Ob mit dem Angebot tatsächlich eine Marktlücke geschlossen wird, bleibt abzuwarten. Ein Riesenspaß für die Mädchentruppe ist es allemal, wenn es unter mallorquinischer Sonne heißt: "Männer müssen draußen bleiben!"
© Copyright 2001-2017 urlaubspartner.net
Wir distanzieren uns von der Vermittlung von Reisepartnern für Sexurlaub, erotische Treffen oder Kontaktanzeigen, die nur auf sexuelle Kontakte abzielen.
Unser Ziel ist es, seriöse, ernsthaft interessierte Reisepartner für einen schönen gemeinsamen Urlaub zusammen zu bringen.
Unterstütze uns bei diesem Vorhaben und melde fragwürdige Kontaktanzeigen oder Antworten auf Inserate.
made with in Karlsruhe.