WERBUNG
Startseite » Reisemagazin » Länder » Abstecher vom Gardasee - Verona
WERBUNG

Abstecher vom Gardasee - Verona
Aus dem Reisemagazin - Länder

Kategorie

Werbung
WERBUNG
Abstecher vom Gardasee - Verona

Wer am Gardasee Urlaub macht, aber nicht die ganze Zeit auf dem Campingplatz, im Hotel oder Ferienhaus verbringen möchte, kommt an einem Besuch von Venedig oder Verona nicht vorbei. Verona liegt in einer Entfernung optimal für einen Tagesausflug im Südosten der Region um den Gardasee. Je nach Ausgangspunkt braucht man ca. 1 Stunde Fahrzeit. Dabei bietet sich z.B. auch der Bus an, der in den Sommermonaten regelmäßig verkehrt. Verona ist auch ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt Italiens und hat einen internationalen Flughafen. Viele Urlauber, die fliegen wollen, nutzen Verona, um schnell an den Gardasee reisen zu können.

Verona gehört mit seinen knapp 270.000 Einwohnern zum Weltkulturerbe der Unesco und wurde hauptsächlich von Römern und Venezianern geprägt, was man dem mittelalterlichen Zentrum noch sehr stark ansieht (teilweise sind sogar noch die Stadtmauern recht gut erhalten). Ausflugsziele für Italien-Urlauber sind vorallem die Arena von Verona - Opernfestspiele, die im Sommer in dem gut erhaltenen und in das heutige Stadtbild integrierten Amphitheater stattfinden. Aber auch wenn keine Opern stattfinden kann man den beeindruckenden Bau für ein paar Euro tagsüber besichtigen.

Aber auch die architektonischen Meisterwerke Castelvecchio und der dazugehörigen Brücke Ponte Scaligero sind immer einen Besuch wert. Mitte des 14. Jahrhunderts zählte die Ponte Scaligiero zu den größten Segmentbrücken der Welt. Sie misst eine Hauptspannweite von knapp 49 Metern. Im Castelvecchio zugehörigen Museum findet man heute viele beeindruckende Skulpturen aus dem Mittelalter und Malereien der damaligen Zeit. In Verona findet man auch einige interessaten Sakralbauten, darunter die kleine Kirche Santa Maria Antica aus dem 8. Jahrhundert an die sich ein Privatfriedhof anschließt. Dieser war ausschließlich für die Familie gedacht und beherrbergt prunkvolle gotische Grabmäler. Aber auch aus späteren historischen Zeiten findet man viele Kirchenbauten, z.B. die Basilica San Zeno Maggiore oder den Dom Santa Maria Matricolare, beides romanische Bauten.

© Copyright 2001-2017 urlaubspartner.net
Wir distanzieren uns von der Vermittlung von Reisepartnern für Sexurlaub, erotische Treffen oder Kontaktanzeigen, die nur auf sexuelle Kontakte abzielen.
Unser Ziel ist es, seriöse, ernsthaft interessierte Reisepartner für einen schönen gemeinsamen Urlaub zusammen zu bringen.
Unterstütze uns bei diesem Vorhaben und melde fragwürdige Kontaktanzeigen oder Antworten auf Inserate.
made with in Karlsruhe.