WERBUNG

Startseite » Reiseforum » Skireise » Skiurlaub Schweiz/Österreich Tipps für Skigebiet
Werbung
Werbung

Reiseforum

Skiurlaub Schweiz/Österreich Tipps für Skigebiet

Skiurlaub Schweiz/Österreich Tipps für Skigebiet
Viktoria
22.12.2016 12:46
Hallo,

habt ihr Tipps für Skigebiete in der Schweiz (am liebsten mit Gletscher) oder Österreich? Ich bin sehr guter Skifahrer und hätte gerne wirklich auch herausfordernde Pisten.

Gruß
Miriam.
Sascha
22.12.2016 12:47
Hallo Miriam,

also ich kann Dir folgende empfehlen:


Adelboden Lenk, Andermatt, Champery, Davos Parsenn Jakobshorn, Samnaun, St Moritz Corviglia und Zermatt!


Annaberg Lungötz, Dachstein West, Flachau, (gefällt mir besonders gut ), Hochkönig, Hochzillertal Hochfügen, Kitzbühel, Obertauern, Wilder Kaiser Brixental und Ischgl!

Viel Spaß im Skiurlaub, lg
Cissy
Jacob
22.12.2016 12:47
Hallo,
ich war mit Freunden schon einmal zum Skiurlaub in Sölden (Österreich). Dort hat es schöne Abfahrtspisten gegeben. Uns hat es in Sölden sehr gefallen und wir würden wieder dahin fahren.

Maike
Christina
22.12.2016 12:47
Wer weiss wie gut/schlecht/herausfordernd die Pisten in Italien und italienischen Alpen sind?
Und was würde ein Ski-Urlaub in Italien kosten...
Vielen Dank!
Franz
22.12.2016 12:47
Also Italien hat mir im Gegensatz zu Österreich überhaupt nicht gefallen! Das beste Skigebiet ist wohl Kaltenbach im Zillertal, es ist riesig und für jeden Anspruch gibt es genug Pisten
Thomas
22.12.2016 12:47
Also ich fand das Sporthotel Steffisalp in Warth am Arlberg ganz toll, wir konnten den ganzen Tag Ski fahren, weil der Lift in unmittelbarer nähe ist und im Hotel konnten wir fabelhaft ausspann und relaxen.
Christian
22.12.2016 12:47
Da Südtirol gefühlt ja noch in Österreich liegt, wollte ich euch mal die Ecke Meran vorstellen. Da gibt es das Ski-Gebiet Meran 2000 und ich muss sagen, dass es wirklich schön ist zum Ski Fahren in der Ecke. Ich war jetzt einmal da und habe mein Hotel in Südtirol bei gebucht und war ziemlich begeistert, weil die Auswahl auch groß war. Um aber auf die Pisten zurück zu kommen, kann ich wirklich nur von Schwärmen. Ich persönlich fand es schon ziemlich gut dort. Falls ihr also mal nicht weiter wisst, welches Skigebiet das Richtige ist, schaut euch doch einfach mal das an!
Anton
22.12.2016 12:47
Dort in der Ecke war ich übrigens vor drei Jahren auch mal, aber ich habe damals das Hotel in Meran über gebucht! Generell ist die Region sehr schön, die Hotels in Meran wirklich gut und auch die Skipisten genau das Richtige für mich gewesen!
Sibille
22.12.2016 12:47
Ich bin eher der Badeurlaub und Sonnetyp, aber Skifahren kann ich schon...
Bin aber nicht bereit so viel Geld dafür auszugeben, dass mein Sommerurlaub dafür draufgeht..
Valentino
22.12.2016 12:47
Also wenn du wirklich eine anspruchsvolle Piste in Österreich suchst, dann bist du in Mayrhofen im Zillertal genau richtig. Denn da gibt es die steilste Piste Österreichs mit einem Gefälle von 78 %. War erst am Wochenende dort und fand es richtig richtig übel. Wenn man versierter Skifahrer ist, geht es schon, aber es ist trotzdem alles andere als einfach. Aber so lohnen sich ein paar Tage im Zillertal auf jeden Fall. Man kann den Skipass in mehreren Skigebieten nutzen. Im genannten Kaltenbach/Hochfügen, in der Zillertalarena, auf dem Hintertuxer Gletscher und eben in Mayrhofen. Hatten dort mit Freunden ein paar Tage über eine Ferienwohnung gebucht und das war von vorne bis hinten ein äußerst gelungener Ausflug!
Tani
22.12.2016 12:47
Mein Lieblingsskigebiet ist Sölden in Österreich. Ich habe dort einen sehr schönen Urlaub verbracht und es gab auch ein tolles Spa in dem man abends nach dem Skifahren schwimmen gehen kann, pure Erholung! Und 130 Pistenkilometer im Skigebiet. Echt toll.

LG
Christina
22.12.2016 12:47
Vorletztes Jahr war ich in Zermatt. Super schön und nicht so überlaufen wie die anderen Skigebiete.
Laura
22.12.2016 12:47
Also Schweiz kann ich St.Moritz, Davos und Klosters empfehlen. Lenzerheide hat mir bis dato auch ganz gut gefallen, allerdings war ich dort erst einmal. In Österreich war ich bisher nur in Sölden, was mir aber auch gut gefallen hat. Am liebsten fahre ich aber nach Davos und St. Moritz, da gefallen mir die Pisten auch mit am besten.
AN
22.12.2016 12:47
Meine Partnerin und ich fahren seit Jahren nach Vorarlberg zum Skifahren.
Dort gibt es sehr viele Skigebiete und dementsprechend auch für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene Pisten. Es herrscht Schneesicherheit und wenn man sich eine Unterkunft zwischen 2-3 Skigebieten aussucht, kann man immer wieder neue Pisten und Tiefschneerouten erkunden!
Aber der eigentliche Vorteil liegt darin, dass du bei so vielen Skiliften immer deine bzw. in einem Depot sicher verstauen, damit du sie nicht jeden Tag mit in dein Hotel und Ferienwohnungen schleppen musst!
Wir sind also wirkliche Fans von großen und nah beieinander liegenden Skigebieten!

Hoffe der Tipp hat geholfen
Tiz
22.12.2016 12:47
Meine Freunde und ich waren in Zell am See und es hat uns dort sehr gut gefallen. Gute Pisten, direkt am Ende der Piste kommt man am Schirm an und kann sich für die Partynacht warm feiern.
Kim
22.12.2016 12:47
wir fahren spontan dieses Jahr das erste Mal in die Berge. Wir haben uns erstmal fürs Rodeln entschieden, weil wir der Meinung sind, dass es für unsere drei Jährige Tochter noch am besten ist. Wir haben uns schön warme Kleidung gekauft und nun kann es los gehen. Schneeanzüge, Thermostiefel und neue Mützen. Ich freue mich riesig und hoffe nur, dass wir Glück mit dem Wetter haben werden. Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch!
Sabine
22.12.2016 12:47
Ich kann Dir nur empfehlen auch mal in Südtirol zu schauen. Da gibt es auch sehr gute Skigebiete und sind die dort nicht so überfüllt wie in den typischen österreichischen Gebieten. Ich war zum Beispiel mal in dem Wellnesshotel http://www.valentinerhof.com in Meran und von dort kann man auch sehr gut Ski fahren. Außerdem spricht da auch noch fast jeder Deutsch und der Vorteil von Italien gegenüber der Schweiz ist, dass man auch mit Euro bezahlen kann.
© Copyright 2001-2017 urlaubspartner.net
Wir distanzieren uns von der Vermittlung von Reisepartnern für Sexurlaub, erotische Treffen oder Kontaktanzeigen, die nur auf sexuelle Kontakte abzielen.
Unser Ziel ist es, seriöse, ernsthaft interessierte Reisepartner für einen schönen gemeinsamen Urlaub zusammen zu bringen.
Unterstütze uns bei diesem Vorhaben und melde fragwürdige Kontaktanzeigen oder Antworten auf Inserate.
made with in Karlsruhe.