WERBUNG

Startseite » Reiseforum » Asien - Zentralasien / Fernost » Reisemedizin Japan
Werbung
Werbung

Reiseforum

Reisemedizin Japan

Reisemedizin Japan
Mo
22.12.2016 12:46
Ich bereise demnächst Japan für 3 Wochen. Was brauche ich für Impfungen und für die Reiseapotheke?
Nastaran
22.12.2016 12:47
Ich an deiner Stelle würde vor meinem Urlaub in ein Land wie Japan auf jeden Fall zu einem Facharzt gehen, der dir mit spezifischen Fragen zum jeweiligen Land helfen kann.

Für Japan sind meines Wissens nach folgende Impfungen empfohlen: Tetanus, Diphtherie, Pertussis, Polio, Masern, Hepatitis A und B.

Ansonsten sind für Japan keine besonderen Gesundheitsregeln zu beachten, außer, dass du eventuell Probleme durch die klimatische Veränderung oder die andersartige Küche bekommen könntest. Ich würde daher die Reiseapotheke mit den normalen Mitteln (leichtes Schmerzmittel, Hustensaft, Halstabletten, was immer du mitnimmst) und zusätzlichen Mittel für Magen und Darm, ich habe hier gute Erfahrungen mit Lopedium und Kohletabletten gemacht, mitnehmen.

Ansonsten solltest du in den meisten Gebieten Japans auch keine Probleme mit der ärztlichen Versorgung haben.
© Copyright 2001-2017 urlaubspartner.net
Wir distanzieren uns von der Vermittlung von Reisepartnern für Sexurlaub, erotische Treffen oder Kontaktanzeigen, die nur auf sexuelle Kontakte abzielen.
Unser Ziel ist es, seriöse, ernsthaft interessierte Reisepartner für einen schönen gemeinsamen Urlaub zusammen zu bringen.
Unterstütze uns bei diesem Vorhaben und melde fragwürdige Kontaktanzeigen oder Antworten auf Inserate.
made with in Karlsruhe.